Generäle, Geishas und Gedichte
Fahrten und Erlebnisse in Japan
Von Sachalin bis Manchukuo
Band IV - Große Fahrt in die Welt

Johann bestätigt hier wiederum seine außerordentliche Fähigkeit, tief hinter die äußeren Erscheinungen zu sehen und das Wesentliche von Volk und Land aufzuspüren und darzustellen.

In alle Bezirke menschlichen Lebens in Japan hat Johann tiefen Einblick genommen, und er weiß in der gleichen anschaulichen und farbigen Weise über die Geishas zu erzählen wie über Volkswirtschaft; er plaudert ebenso unterhaltsam über japanische Ehen wie über Porzellankünstler, er schildert Samurais und japanische Damen ebenso eindrucksvoll, wie er für die japanische Landschaft und ihre erhabene Stille begeisterte Worte findet.


Ein lustiger Abend im Teehaus
(ganz hinten rechts A.E. Johann)