"Große Fahrt in die Welt"

In diesen vier Reisebüchern berichtet A.E. Johann
von seiner 18 Monate dauernden Reise.


Känguruhs, Kopra und Korallen
Fahrten und Erlebnisse in Australien und der Südsee
Band I - Große Fahrt in die Welt
Diese vier Bücher gab es auch in einer Kassette (s. unten).

Kassette in der Mitte

A.E. Johann gibt in diesem Buch seine Erlebnisse und Erfahrungen wieder, die er auf monatelangen Fahrten kreuz und quer durch Australien machte.

Er hat die großen Städte an der Küste -Sydney, Melbourne und Perth - besucht, ist wochenlang in einem kleinen Auto durch die einsamen Steppen und Weideländer des Innern gefahren und hat mit klaren, unbestechlichen Beobachterblick die besondere wirtschaftliche und politische Lage des Landes erkannt. Nicht in trockenen Aufzählungen der Tatsachen erschöpft sich seine Darstellung. In starker, anschaulicher Lebendigkeit schildert Johann das harte Dasein der Viehzüchter und Cowboys in Queensland, zeigt uns, was aus den Nachkommen der stolzen Eingeborenen auf den Südsee-Inseln geworden ist und läßt noch einmal die Helden der großen Entdeckerzeit Magalhaes (Magallan), Tasman und James Cook vor unseren Augen erstehen