Wälder jenseits der Wälder

Band II der Trilogie "Aus der Frühe Kanadas"

Der Arbeitstitel hieß
"Wälder hinter Wäldern"


Weitere Manuskriptseiten s.u.

Die Neuausgabe vom Thienemann Verlag (März 2009)

Nordamerika anno 1763. Der Siebenjährige Krieg ist beendet.
Frankreich muß seine Besitzungen im Tal des St. Lorenz Stromes den siegreichen Engländern überlassen.

Viele Kanadier und auch Deutsche, versuchen sich durch ein freies Leben in der Wildnis,
der englischen Herrschaft zu entziehen.

Während die englische "Hudson's Bay Company" das Pelzhandelsmonopol beansprucht,
erobern sich beherzte Männer auf eigene Faust den Zugang zu den riesenhaften Wäldern, Strömen und Seen.

Sie tauschen mit den Indianern die Errungenschaften der Zivilisation wie Äxte, Zangen, Ahlen - aber auch Flinten,
Pulver und Blei und nicht zuletzt das lockende "Feuerwasser", "die Milch des Weißen Mannes".

Die dafür reichlich eingetauschten Pelze transportieren sie in ihren Kanus aus Birkenrinde,
auf gefährlichen Wegen nach Montreal zum Versand nach Europa.

Dem Deutschen Walter Corssen gelingt mit seinem Sohn William und einigen Waldläufern
und Bootsmännern der Durchbruch zu den Wäldern jenseits der Wälder.

Dort wo Wasserfälle oder Stromschnellen die Weiterfahrt in den Kanus verhindert,
werden die Boote samt Ladung meilenweit über Tagesstrecken, die berüchtigten "Portages" geschleppt.
Unter unmenschlichen Strapazen und in ständiger Lebensgefahr, findet der Bauersohn aus der Heide endlich an der Seite einer glutäugigen Indianerin
aus dem Stamme der Cree zu einem neuen, seinem ganz eigenem Leben.

Anmerkung: Die Handlung dieses Buches wurde vom Autor exakt geschichtlich recherchiert.
Die Hauptkanurouten, z.T. mit ihren historischen Namen, sind im Buch aufgeführt.
A.E. Johann hat fast alle
Orte, die im Buch beschrieben sind,
selbst kennengelernt. Teile der Kanustrecken hat er im eigenen Kanu abgefahren.

Die Trilogie wird abgeschlossen mit dem Buch "Hinter den Bergen das Meer"

Die Neuausgabe vom Thienemann Verlag (März 2009) mit den Landkarten:

So beginnt das Buch:

Ein interessanter Text von Seite 430
(so interesssant kann A.E. Johann schreiben!)

Der Originaltext vom Manuskript

Weitere Maunskriptseiten


C. Bertelsmann Ausgabe


Schutzumschlag Lizenzausgabe