A.E. Johann
Wo die Erde am schönsten ist:
Überall, wo Frieden herrscht und Freiheit.

Weltreisender und Schriftsteller
1901-1996

...Fotos vom Grillfest am 23. Juni findet in Oerrel ...ebook Sehnsucht nach der Dobrinka bei Weltbild erschienen...unser Buchtipp "Irland"...ebook von "Evas Wildnis" bei Weltbild erschienen...Cover auf dieser Seite...der 3. Band der Kanada-Trilogie als ebook erschienen...Bilder aus Kanada von Familie Steinmann...Bericht aus der "Federpost 2016" auf dieser Seite...suchen noch immer nach einer Fernsehsendung mit A.E. Johann...aktuelle Termine unter "Aktuelles"....Buchtipps von Werner Pohlmann auf dieser Seite...wer kennt eine TV-Sendung mit A.E. Johann aus dem Jahr 1958?...

A.E. Johann

"A.E. Johann versteht es, Schicksale von Menschen
in fremden Ländern darzustellen,
die den Leser packen,
weil sie fesselnd und glaubwürdig zugleich sind"

(eine alte Pressemitteilung)

„Ich habe in einem langen Wanderleben die Gesichter der Erde alle erlebt,
als sie noch nicht gekränkt waren, als sie noch der Idee entsprachen,
die ihrer Schöpfung zugrunde lag.
Dies wollte ich deutlich machen,
wollte es in die Herzen und Köpfe der Bewohner der Erde einbrennen,
damit in ihnen die Liebe zur Erdenheimat und ihrer Schönheit nicht erlischt.“
(Übersetzungen am Ende der Seite.)

Grillfest fand in Oerrel im Springgrund statt

Mehr Fotos vom Grillfest>>>

Hier geht es zur Weltbildseite>>>

Hier geht es zur Weltbildseite>>>

Ein Hinweis auf das Buch von Werner Pohlmann



Mehr über das Buch
>>>


Neues ebook bei Amazon und Weltbild erhältlich.

Familie Steinmann schenkte Fotobuch an den Vorsitzenden
der A.E. Johann-Gesellschaft


Der Umschlag


Die erste Seite im Buch


Der Schluss

Der Vorstand der A.E. Johann-Gesellschaft e.V. sagt
DANKE!!!

A.E. Johann-Preis 2016
Preisverleihung am 22. Oktober
Die Preisträger
(Foto Ollech)

Das erste ebook von A.E. Johann bei "hockebooks" erschienen!
Auch bei Amazon und Weltbild erhältlich.

Ganz neu das ebook vom II. Band der Kanada-Trilogie.


In der "Federpost 2016" von Tobias Tantius ist
nachfolgender Bericht über den
Vorsitzenden der A.E. Johann-Gesellschaft e.V.

Am 12. Nov. besuchte eine Reisegruppe vom
Westpreußischen Bildungswerk Berlin-Brandenburg
A.E. Johanns Arbeitszimmer

Helmut und Erika Rodewald
und Rudi Zülch informierten die Gruppe
(Fotos: Reinhard M. W. Hanke)

A.E. Johann-Preis 2016

Die Preisträger mit der Jury und dem Vorstand
(Foto Ollech)

A.E. Johann-Preis 2016


(Foto Ollech)

Die Sieger erhielten neben dem Geldpreis,
eine Urkunde, einen Pokal, Bücher
(u.a. das u.a. Buch mit den Siegertexten)



(Foto R. Zülch)

Ein exzellenter Gitarrist
Michael Mario Busse

(Fotos Burkhard Ohse)

Gabriele Herzog informiert über den A.E. Johann-Preis

Am Büchertisch bei Rudi Mahl (in der Mitte)

Am Büchertisch
Verena Fisch, Sophie von Rußdorf
Markus Creydt und Herr Behbehani

Am Büchertisch
Verena Fisch, Sophie von Rußdorf
Christa und Heinz-Günther Steinmann

(Fotos R. Zülch)

Interessierte Zuschauer

Vorn links: Der Stellvertreter des Landrats
und der Samtgemeinde Bürgermeister

Tariq Guddat an der Kamera

Zuschauer und im Vordergrund die Pokale

Grenzenlos durch die Welt
so heißt unser Schreibwettbewerb für junge Autoren

Werner Pohlmanns Büchergalerie

Weitere informationen zu den Büchern finden Sie hier>>>

Filmaufnahmen in A.E. Johanns Arbeitszimmer


(Fotos Ulrich Willier)

Der Filmspot für den A.E. Johann-Preis

<<<hier geht es zum Film>>>


Allerzeitung vom 05.02.2016


(weitere Infos auf dieser Seite weiter unten)

>>>hier geht es zur Literaturwerkstatt Gifhorn>>>

Unter "Büchern" finden Sie alle Bücher von A.E. Johann
mit Links zu div. Inhalten

Das Glück des Reisens:
das ist Rausch der Weite, Reiz des Neuen, Ruf der Fremde.

A.E. Johann

Auf facebook sind wir auch!
A. E. Johann-Gesellschaft
A.E. Johann-Preis 2016

>>>zu den Presseberichten>>>


Das letzte Buch von unserem Freund Dieter Kreutzkamp


Das neue Buch von Dieter Kreutzkamp
Der Link zum Buch
>>>

Dieter und Juliana Kreutzkamp waren im 20.09.2015 NDR Fernsehen
Der Link zur Mediathek
>>>

A.E. Johanns Bordbuch von einer großen Weltreise


Die erste Seite aus dem Bordbuch


Nach der Reise erschienen diese vier Bücher

...mehr über Band I>>>

...mehr über Band II>>>

...mehr über Band III>>>

...mehr über Band IV>>>

"Der Pianist"
Rudi Prasse liest A.E. Johann

Infos zur DVD an
a.e.johann-gesellschaft@web.de

***

Mehr Infos hier>>>

Für Kanadareisende



"Kanada-Lesebuch"
von Mechtild und Wolfgang Opel

Mehr über das Buch>>>

***

Archiv

A.E. Johann-Preis 2013


Foto mit den Siegern und der Jury

Der Film von der A.E. Johann-Preisverleihung kann bestellt werden


Hilal Eyimaya
Die Siegerin in Altersgruppe bis 16 Jahre


Janina Michl
Die Siegerin in der Altersgruppe bis 20 Jahre


Maik Siegel
Der Sieger in der Altersgruppe bis 25 Jahre

mehr Fotos>>>

***
Informationen

Wir bieten an:
DVD + Hörbuch + Broschüre?
Im Combipack nur 15 Euro

***
Eine historische Trilogie

Der Link zu "Ans dunkle Ufer" - Der Link zu "Wälder jenseits der Wälder"

Der Link zu "Hinter den Bergen das Meer"

***

Infos zur DVD-/Hörbuch-/Broschürenbestellung>>

A.E. Johann:

„Ich habe in einem langen Wanderleben die Gesichter der Erde alle erlebt,
als sie noch nicht gekränkt waren, als sie noch der Idee entsprachen,
die ihrer Schöpfung zugrunde lag.
Dies wollte ich deutlich machen,
wollte es in die Herzen und Köpfe der Bewohner der Erde einbrennen,
damit in ihnen die Liebe zur Erdenheimat und ihrer Schönheit nicht erlischt.“
***

Übersetzungen

Lettische Übersetzung

Es sawä ilgä klistoiä dzive zedzejis Ursas Zemes sejas.
Kad tas vel now bijutas apvainojuiäs,
kad vinu idejas vel atbilsteja tirai radibai.
To es gribetu noskaidrot, gribetu visas galvas
un sirdis visiem Zemes udzivotajiem udedzinat,
lai vinu nülestiba uz Zenu un tas skaistumu nenedziest.
***

Italienisch
"Durante una lunga vita di pelegrinaggio ho vissuto tutte le faccie della Terra.
quando esse furono ancora vergini, quando esse corrisponderono
ancora alla idea che fu alla base della loro creazione.
È questo che io volli metter in chiaro,
che io volli scalfire nei cuori e nelle mente degil abiante della terra,
di modo che in loro non si spenga l'amore per la Terra e per sua bellezza."
***
Esperanto
"Mi spertis dum longa vivo de vagadoj chiujn vizaghojn de la Tero,
kiam ili estis ankorau netushitaj,
kiam ili ankorau akordis kun la ideo kiu estis a la bazo de ilia kreajho.

Chi tion mi volis klarigi,
volis gravuri en la koroj kaj la kapoj de la terloghantoj,
por ke en ili ne estingu la amo por la tera hejmo kaj por ghia beleco."
***
Russisch

***
Afrikaans
"Gedurende die lang Jahre van my swerwerslewe het ek die gesigte van die aarde nog almal
kon sien toe hulle nog nie beskadig was nie en nog aan die idee beantwoord
het wat aan hulle in die skepping gegee is.
  Dit wou ek graag  duidelik maak,
dit in die harte en hoofde von die aarde se bewoners inbrand
sodat die liefde vir hulle aardse tuiste en vir die skoonheid daarvan nooit sou uitdoof nie."
***
Finnisch
„Olen nähnyt pitkän kiertoelämän aikana kaikki maapallon kasvot
   kun ne eivät olleet vielä loukkaantuneita,
kun ne vielä vastasivat aatetta,
joka oli heidän luomisensa perustana.
Tämän halusin tehdä ymmärrettäväksi,
halusin syövyttää maapallon asukkaiden sydämiin ja mieliin,
jotta heidän rakkautensa ei sammu mannerkotiinsa ja sen kauneuteen.“
***
Englisch
"During a long life of wandering, I have experienced all the different faces of earth,
when they were still unscathed, still complying with the idea underlying their creation.
This is what I wanted to reveal,
Wanted to burn into the hearts and into the heads of earth's inhabitants,
so that their love for their home earth and its beauty would never expire."
***
Spanisch
"En mis largos peregrinajes he vivido todas las imágenes y facetas del planeta tierra,
cuando aun  no estaban desilusionadas ,
cuando aun correspondían a la idea que la creación .
Esto es lo que yo quería poner en claro y grabar en los corazones
y mentes de los habitantes de la tierra,
para que en ellos no se extinga el amor y belleza a su planeta."
***
Niederländisch
"Ik heb tijdens een lang leven van omzwervingen alle gezichten van de Aarde beleefd,
toen ze nog ongerept waren, toen ze nog met de idee overeenstemden
die aan hun schepping ten grondslag lag. 
Dit wou ik duidelijk maken,
wou het in de harten en de geesten van de aardbewoners griffen ,

zodat bij hen de liefde voor moeder Aarde en voor haar schoonheid niet uitdooft." 
***
Französisch
"Durant une longue vie de pérégrinations,j'ai vécu toutes les faces de la Terre,

 lorsqu' elles furent  encore vierges,
lorsqu' elles correspondirent encore à l'idée qui fut à la base de leur création.
C'est ceci que j'ai voulu expliquer,

que j'ai voulu graver dans les coeurs et les esprits des habitants de la terre,
pour que ne s'éteigne pas en eux l'amour pour la Terre et pour sa beauté." 
***
Ungarisch
"HOSSZÚ VÁNDORLÁSAIM SORÁN
MEGTAPASZTALTAM A FÖLD KÜLÖNBÖZÖ ,
MIKOR AZOK MÉG SÉRTETLENEK VOLTAK,
MIKOR A TEREMTÉSÜK ALAPJÁUL
SZOLGÁLÓ ÖTLETNEK MÉG MEGFELELTEK.
EZT AKARTAM HANGSÚLYOZNI,
A FÖLD LAKÓINAK A SZÍVÉBE ÉS FEJÉBE BELEVÉSNI,
HOGY A FÖLDHÖZ MINT OTTHONUWKHOZ VALÓ SZERETET
ÉS ANNAK SZÉPSÉGE KI NE ALUDJON BELÖLÜK."
***
Polnisch
,, W mojej dlugiej wedrówce przez zycie widzialem wszystkie oblicza Ziemi,

gdy nie byla ona jeszcze udreczona, gdy odpowiadala idei,
lezacej u podstaw jej stworzenia,
chcialbym aby mysl ta,
odcisnela  slad w sercach i myslach mieszkanców Ziemi,
tak aby milosc do Matki Ziemi i jej piekna nigdy nie wygasla."
,, W mojej dlugiej wedrowce przez zycie widzialem wszystkie oblicza Ziemi,
gdy nie byla ona jeszcze udreczona, gdy odpowiadala idei,
lezacej u podstaw jej stworzenia,
chcialbym aby mysl ta,
odcisnela  slad w sercach i myslach mieszkancow Ziemi,
tak aby milosc do Matki Ziemi i jej piekna nigdy nie wygasla."
***
Ich danken allen, die mir bei den Übersetzungen behilflich waren.
U.a. Willi Evgenich, Josef Seidl, Francky D'Hoop aus Belgien, Dr. Friedrich Dierks, Otto Koll,
Marja Schmidt, Alessandra Martinato, Anikó Ilà-Müller, Joakim Fond u.v.a.

Herausgeber der Homepage: Rudi Zülch
Vorsitzender der A.E. Johann-Gesellschaft e.V.
A.E. Johann-Weg 1, D-34593 Knüllwald
eMail:
A.E.Johann-Gesellschaft@web.de
www.a-e-johann.de